Allgemein, Design, Labels we Love
Schreibe einen Kommentar

Wo kann ich ein Moosbild kaufen? styleGREEN im Interview

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr

Pflanzen geben unseren kleinen Wohnungen etwas Lebendiges und Frisches. Viele von uns – mich leider eingeschlossen – besitzen aber keinen grünen Daumen. Die Jungs und Mädels von styleGREEN haben dafür die Lösung: Sie gestalten Bilder aus konservierten Pflanzen, die keine Pflege brauchen und individuell gestaltet werden können. Dank ihnen können wir „Nicht-Gründäumler“ einfach ein Pflanzen- oder Moosbild kaufen und so mehr Leben in unsere vier Wände zaubern. Ein Traum!

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

Interview & Text: Nina Weber; Fotos: styleGREEN.de

Ich habe dem Gründer Niklas ein paar Fragen zu dieser tollen Idee gestellt. Wir sagen DANKE Niklas und wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

1. Wie kam es zu der Idee von styleGREEN?

Vor genau drei Jahren ging es mit styleGREEN los. Wir hatten zum damaligen Zeitpunkt die Firma FlowerBox mit lebendigen Pflanzen für die Wand gerade verkauft und hatten uns bewusst mit der Idee auf eine neue Nische eingelassen: Echte, natürlich konservierte Pflanzen und Moose für die Wand. Der Markt mit lebendigen Pflanzen ist sehr komplex und es gibt viel Wettbewerb. Da kamen wir auf die Idee, weiter mit echten – aber mumifizierten Pflanzen und Moosen zu arbeiten. Eine Marktlücke, die sich – wie wir nach 16 Monaten feststellten – sowohl im Endkunden als auch im Firmenkundenumfeld durchgesetzt hat. Echtes Grün an der Wand, dass völlig ohne Pflege dauerhaft grün bleibt. Was kann man sich ohne grünen Daumen mehr wünschen?

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

2. Welche Pflanzen nutzt Ihr für Eure Pflanzenbilder?

Wir greifen da auf ein großes Portfolio an Materialien zurück: Drei Moostypen – Kugelmoos, Waldmoos und Islandmoos bilden unser Moosportfolio ab. Diese kommen – je nach Typ – aus ganz Europa. Islandmoos zum Beispiel wird ausschließlich in Finnland abgebaut. Die Pflanzen, die einem ähnlichen Konservierungsverfahren entstehen, kommen größten Teils aus Südeuropa.

3. Wie funktioniert die Konservierung der Pflanzen?

Nach der Ernte kommen alle Materiliien (außer das Islandmoos) in eine Mischung aus Glyzerin und Lebensmittelfarbstoff. Glyzerin ersetzt Wasser, Lebensmittelfarbstoff ersetzt Chlorophyll. Dadurch können wir die Optik und Haptik der lebendigen Pflanze / Moose bewahren, ohne, dass sich diese mit der Zeit verändern. Und das ganz ohne Chemie. Islandmoos – als Exot – wird nur mit Farbe und Salz behandelt und damit dauerhaft haltbar und weich gemacht.

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

4. Wie viele Arbeitsstunden stecken in einem Bild?

Die Fertigung eines Bilder dauert je nach Typ und Größe zwischen 40 Minuten und 5 Stunden. Im Durchschnitt sind es etwa 3,5 Stunden.

5. Wo kann ich ein Moosbild kaufen und ab welchem Preis starten sie?

Über unsere Website styleGREEN.de. Die kleinsten Formate sind 22 x 22 cm und starten bei 59 Euro – siehe hier. Alternativ gibt es zum Beispiel die Toilettenmarkierungen ab 45 Euro. 

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

6. Was ist das Schwierigste bei der Herstellung?

Jedes Moos ist ein Unikat und auf seine eigene Art und Weise gewachsen. Das macht jedes Moosbild zu einem komplexen Puzzle, bei dem jedes Teil stimmen muss. Zudem müssen die verwendeten Moose in Farbe und Form zueinander passen. Die Auswahl und das Konzept sind daher der schwierigste Teil.

7. Inwieweit kann der Käufer seine persönlichen Vorstellungen umsetzen?

Wir fertigen neben unseren Standardprodukten alle Arten von Größen und Formen mit unserer Marke INDIVIDUAL. Hier haben wir schon Decken sowie Flächen von mehr als 50qm Größe begrünt. 

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

8. Was muss ich beim Platzieren in der Wohnung und der Pflege beachten?

Die beste Pflege für jedes unserer Bilder ist, sie einfach nur an der Wand hängen zu lassen und nichts zu tun. Wichtig ist, dass die Bilder nicht mit Wasser in Kontakt kommen und man direkte UV Einstrahlung vermeidet. Ansonsten einfach: Aufhängen und Genießen.

9. Welches Bild würdest Du minuscule living Lesern mit kleinen Wohnungen empfehlen?

Das hängt vom Geschmack der jeweiligen Person ab. Mein persönlicher Favorit ist das Format 35*35. Es hat genau die richtige Größe, um zu testen, ob einem das Grün in der Wohnung gefällt. Unser meist verkauftes Format ist 140*40 – das deutet natürlich darauf hin, das die meisten Kunden anderer Meinung sind. 😉

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

10. Was ist das Schönste an Deiner Arbeit?

Am meisten Spaß macht die Arbeit mit unserem großartigen Team. Denn diese sind jeden Morgen der Grund dafür, warum ich gerne ins Büro komme. Jeder einzelne steht hier mit Leidenschaft für die Firma und die anderen Kollegen ein. Egal ob in der Produktion, im Büro oder beim Team-Yoga. Und natürlich begeisterte Kunden, wie zu Beispiel „Ich hatte gehofft, dass sich das Kugelmoosbild in unsere Räume gut integrieren wird. Jetzt, nachdem ich es an der Wand habe und ein alter Gummibaum weichen musste, bin ich total überwältig! Das satte Grün und die plastische Wirkung sind faszinierend. Der Raum erhält Klarheit und Frische!“

Moosbild kaufen | styleGREEN | minuscule.de

Übrigens: Mit den grünen Pflanzenbildern liegt ihr 2017 auch total im grünen Interior-Trend. Weitere grüne Wohn-Inspirationen findet ihr auf unserem Pinterest-Board. 🙂

Nina Weber

Nina Weber

Neugierig, abenteuerlustig und ein Faible für Ästhetik. Drei Eigenschaften, die mich ziemlich gut beschreiben. Zudem liebe ich es, mich mit Menschen auszutauschen und mich inspirieren zu lassen. Also schreibt mir gerne eure Meinung oder Anregungen zum kleinen Wohnen in der Stadt. Ich freue mich auf euch!
Nina Weber
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Kategorie: Allgemein, Design, Labels we Love

von

Neugierig, abenteuerlustig und ein Faible für Ästhetik. Drei Eigenschaften, die mich ziemlich gut beschreiben. Zudem liebe ich es, mich mit Menschen auszutauschen und mich inspirieren zu lassen. Also schreibt mir gerne eure Meinung oder Anregungen zum kleinen Wohnen in der Stadt. Ich freue mich auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.